Ein Dorf - ein Gemeinde - eine Vorort - eine dynamische Region

Grenzach-Wyhlen ist heute geprägt durch einen immer tiefer greifenden Strukturwandel von der chemisch produktiven Monokultur hin zu einem Standort für mittelständische Unternehmen.

Der Arbeitsplatzabbau in der produktiven Chemie ist überwiegend vollzogen und der größte Teil der Arbeitnehmer hat neue Arbeitsplätze jenseits der Grenze gefunden. Für die konjunkturelle Entwicklung von Grenzach-Wyhlen ist der massive Arbeitsplatzaufbau auf schweizer Seite der Motor wie auch für die zukünftige Bevölkerungsentwicklung.

Grenzach-Wyhlen ist Zuzugsgebiet und stellt sich den dadurch bedingten Anforderungen an die Wohnsituation und an die infrastrukturellen Einrichtungen. Aus der historische Entwicklung heraus verfügt Grenzach-Wyhlen über ein komfortables, infrastrukturelles Angebot, dass neben der unmittelbaren Nähe zu Basel ein wichtiger Baustein für die Attraktivität des Standortes ist.

Die Nähe und die Verflechtung zu und mit Basel läßt Grenzach-Wyhlen schon fast als den deutschen Vorort erscheinen, so allgegenwärtig ist der tägliche Wechsel über die Grenze, sind die wirtschaftlichen Verbindungen und so selbstverständlich und unaufgeregt gehen beide Völker damit um.

Der "aufgezwungene" Wechsel von der "Produktionsgemeinde" hin zu einem dynamischen Wirtschaftsstandort verlangt nicht nur von der Gemeindepolitik mutiges und entschlossenes Handeln, sondern er verlangt auch von der Bevölkerung die Bereitschaft zum Wandel um altbewährtes und liebgewonnenes los zu lassen damit sich Neues ansiedeln und etablieren kann.

Eine riesen große Chance ist dieser Wechsel, um einen Großteil des Gemeindegebietes einer nachhaltigen, ökologisch sinnvollen und wieder wirtschaftlich attraktiven Nutzung zu zuführen.

In einer boomenden Region sind Flächen dieser Größenordnung äußerst rar und deshalb so wertvoll.

Hoch qualifizierte Arbeitsplätze sollen entstehen und hoch qualifizierte Mitarbeiter sollen diese mit Leben füllen.

Diese Menschen treffen in Grenzach-Wyhlen auf einen liebenswerten Ort mit Ecken und Kanten und einer engagierten Bevölkerung.

In Grenzach-Wyhlen gibt es keine "Wohnsilos" und keine Problemgebiete. Dafür gibt es jede Menge attraktive Wohnlagen im Zentrum mit kurzen Wegen oder am Hang mit Blick oder auf den Hügeln mit traumhafter Ruhe wie in einer anderen Welt. Es gibt eine Infrastruktur aus Freizeit-, Bildungs-, Nahverkehr-, Gastronomieeinrichtungen und Vereinsleben um das Grenzach-Wyhlen von vielen, auch größeren Orten, beneidet wird.

Und das ist auch gut so. Grenzach-Wyhlen muß anderst sein um sein Profil zu wahren. Massenware ist nicht attraktiv sondern langweilig.

Gerade die hoch qualifitierten Arbeitnehmer schätzen die Individualität und das ökologisch Sinnvolle und suchen für sich und Ihre Familien ein neues Zuhause wo sie sich gerne niederlassen wollen.

Es ist eine große Aufgabe für eine kleine Gemeinde - die ersten Schritte sind getan und die Zukunft wird diese Schritte belohnen.

 

Sei mutig Grenzach - höre auf deine Bürger und gehe deinen Weg weiter voran.

immoComfort GmbH Salzwerkstrasse 7 79639 Grenzach-Wyhlen Tel. 07624 - 98 27 98 Fax 07624 - 988 19 59 info[at]immocomfort.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail