Mediation erfolgt auf der Grundlage bestimmter Prinzipien:

Grundlagen der Mediation
  • Freiwilligkeit - Ihre Teilnahme ist freiwillig. Sie können das Verfahren jederzeit beenden.
  • Eigenverantwortung/ Autonomie - Sie handeln eigenverantwortlich. Es werden nur Lösungen entstehen, die Sie akzeptieren können.
  • Offenheit - Alle für die Konfliktlösung notwendigen Informationen kommen auf den Tisch.
  • Allparteilichkeit - Die Mediatorin/ der Mediator sind allparteilich, sie nehmen die Interessen und Bedürfnisse der Konfliktparteien wahr, ohne sich auf eine der beiden Seiten des Konfliktes zu stellen.
  • Vertraulichkeit - Die Mediatioren unterliegen der Schweigepflicht. Alles was innerhalb einer Mediation besprochen wird, bleibt vertraulich.
  • Rechtliche Information - Die Konfliktparteien ("Medianden") lassen sich nach der gemeinsamen Erarbeitung eines einvernehmlichen Lösungsvorschlages rechtlich beraten, um sicher zu gehen, dass die gefundene Lösung auch vor dem Hintergrund juristischer Rechtsansprüche akzeptiert werden kann.

Der Anwalt geht - der Nachbar bleibt!

immoComfort GmbH Salzwerkstrasse 7 79639 Grenzach-Wyhlen Tel. 07624 - 98 27 98 Fax 07624 - 988 19 59 info[at]immocomfort.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail